Mehr Sicherheit und Komfort: blueCompact Schließsystem

Im gesicherten Eigenheim oder im kleinen Unternehmen sorgt das moderne blueCompact Schließsystem für mehr Komfort und Sicherheit.

Als eines der ersten Modelle auf dem Markt überhaupt, ermöglicht die spezielle Variante eine komfortable und sichere Steuerung per App auf dem Smartphone oder Tablet PC. Maximale Anwenderfreundlichkeit sowie Sicherheit spielen bei dem umfangreichen Konzept selbstverständlich eine sehr wichtige Rolle.
Das blueCompact Schließsystem stammt aus dem erfahrenen Hause Winkhaus und besticht mit der praktischen Funktionalität, welche sich ganz an den Bedürfnissen des Nutzers orientiert. So funktioniert das System zwar per Schlüssel, allerdings haben Sie mit der App über diese jederzeit die volle Kontrolle.

Sie sehen anhand der App nicht nur alle Schlüssel, die für das Schließsystem registriert sind, sondern auch die jeweiligen Einsätze. Wann, wo und wie diese eingesetzt werden, behalten Sie immer im Überblick.

Zweifel in Bezug auf den Datenschutz oder unbefugten Zugriff müssen Sie beim Einsatz des blueCompact Schließsystems nicht haben. Denn die sensiblen Daten befinden sich direkt auf dem jeweiligen Schlüssel und werden nicht in einer Cloud gespeichert. Eine separate Sperrung bzw. ein Deaktivieren der einzelnen Schlüssel ist innerhalb weniger Sekunden möglich. Bei einem unbeabsichtigten Verlust oder gar bei einem Diebstahl machen Sie die Schlüssel innerhalb weniger Sekunden wert- und funktionslos. Mittels App ist dies von überall aus möglich.

Alternativ lassen sich die Schlüssel im Übrigen auch wieder aktivieren, wenn diese ihren Weg zum Besitzer zurückgefunden haben.

Auch die Anwenderfreundlichkeit spielt sowohl für uns von Kühn Sicherheit wie auch für Sie eine wichtige Rolle. Hier punktet das neue blueCompact Schließsystem mit der einfachen Handhabung, einer intuitiven Bedienung sowie der Möglichkeit, effektiv und schnell nachzurüsten. Bis zu 25 Zylinder und bis zu 99 Schlüssel lassen sich in einem geschlossenen System verwenden. Individuelle Konfigurationen und Anpassungen bieten wir Ihnen gerne an, lassen Sie sich zum neuen blueCompact Schließsystem unverbindlich beraten.

SCHÖN UND SICHER – EINBRUCHHEMMENDE FENSTERBESCHLÄGE VON WINKHAUS ZUM NACHRÜSTEN

Universelles Bauteilprogramm von Winkhaus wird „unsichtbar“ vor Ort montiert. Eine hohe Zahl von Wohnungseinbrüchen alarmiert Mieter und Eigentümer von Immobilien. Vermehrt werden Maßnahmen zum Einbruchschutz nachgefragt. Daher bietet Winkhaus jetzt eine ebenso einfache wie ästhetische Lösung: Fensterbeschläge zum Nachrüsten. Sie sitzen unauffällig im Fensterfalz und schützen wirkungsvoll vor einfachem Aufhebeln der Fenster.

Fast 90 Prozent der Einbrecher gelingt durch Aufhebeln oder Einschlagen der Glasscheibe der Zugang ins Haus. Dagegen scheitern 43 Prozent von ihnen an mechanischen Sicherheitseinrichtungen. Hier setzt das neue modulare Nachrüstkonzept von Winkhaus an – jedoch ohne störende aufliegende Elemente, die auf dem Fenster angebracht werden.

Das universelle Bauteilprogramm mit einbruchhemmenden Pilzkopfverriegelungen bietet für alle Kunststoff- und Holzfenster, die sich drehen und kippen lassen, mit Nutmittenlagen von 9 und 13 mm und einem Flügelüberschlag von 18 und 20 mm eine passende Lösung. Das gilt auch für Stulpfenster.

Konfektionierte Kartons
Für die Umrüstung werden die alten Beschläge komplett ausgetauscht und durch die neuen einbruchhemmenden Winkhaus Beschläge, die nach DIN 18104 Teil 2 zertifiziert sind, ersetzt. In Kombination mit abschließbaren Fenstergriffen erreicht der Nachrüstbeschlag bei Aufhebelversuchen eine Sicherheitsstufe, die mit der Widerstandsklasse RC2 vergleichbar ist, und von der Kriminalpolizei in der Nachrüstung empfohlen wird.

Insgesamt enthält das Programm 29 Garnituren und deckt damit alle gängigen rechteckigen Fenstergrößen ab. Sie werden konfektioniert und in übersichtlichen Kartonverpackungen bereitgestellt. Eine Fenstergarnitur besteht aus einem Grundkarton, einen Höhenkarton und einen Breitenkarton.

Saubere Montage bei ihnen vor Ort
Der Austausch der Beschläge erfolgt direkt vor Ort – ohne Bauschmutz. Saubere, übersichtliche Kartonagen vereinfachen die Montage und hinterlassen bei ihnen zuhause einen ordentlichen Eindruck. Zur Identifizierung der benötigten Austauschteile im Vorfeld bietet Winkhaus einen handlichen Musterkoffer.

Das passende Video finden Sie hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden